Administration

Mag. Brigitte Pater-Heger

 01 / 368 75 21 - 16

  

Ich bin seit 2002 Administratorin in Maria Regina. Ich arbeite eng mit der Direktion zusammen und bin auch die Stellvertreterin von Frau Direktor Mag. Leibnitz. Durch meine Ausbildung zur Mediatorin helfe ich den Klassenvorständen gerne, wenn sie beim Streitschlichten in ihren Klassen Unterstützung brauchen.

Meine eigentliche Arbeit ist allerdings in der Verwaltung zu sehen. Ich komme täglich um 07:30 Uhr und setze Vertretungen ein, wenn jemand krank ist. Auch Exkursionen und Ausgänge sowie Vorträge an der Schule werden von mir in das Programm UNTIS eingegeben. Die tägliche Arbeit besteht also aus der Supplierplanung. Jede Klasse braucht eine Lehrerkraft - so lautet das Gesetz - keine darf unbeaufsichtigt sein, daher bin ich verantwortlich, dass alle Schülerinnen und Schüler beaufsichtigt werden.

Außerdem bin ich für die Abrechnung der Mehrdienstleistungen der Lehrerinnen und Lehrer zuständig. Fast alle Eingaben in das Programm sind abrechnungsrelevant und daher muss ich sehr aufpassen, dass ich keine Fehler mache.

Die Verwaltung ist damit aber noch nicht abgeschlossen. Die Einteilung des Schuljahrs gehört zu meinen Kernaufgaben. Ich gebe die gesamte Lehrfächerverteilung in das Verwaltungsprogram UNTIS ein, mit den Wahlpflichtfächern, die ich vorher erfrage, und allen alternativen Fächern und Freifächern, die auch erhoben werden müssen. Im Team mit Frau Professor Doblhoff und Frau Professor Hurban bin ich auch für den Stundenplan mitverantwortlich, wobei ich die Kopplungen der Klassen, die gleichzeitig Unterricht haben, in das Programm eingebe.

Mit Freude und Engagement bin ich auch Lehrerin für Französisch und Geschichte.

AHS MaR - Administration
Gymnasium Maria Regina