Tages- und Mittagsbetreuung

 01 / 368 75 21 - 15 (07:30 bis 14:15 Uhr)

  

Um Eltern von schulpflichtigen Kindern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu gewährleisten, bietet das Gymnasium Maria Regina schulische Tages- und Mittagsbetreuung an. Somit wird auch ein wichtiger Beitrag für mehr Bildungsqualität und Chancengerechtigkeit geleistet.



Leitung:
Mag. Andrea Murtinger



Stellvertretung:
Angela Moser-Glatz

Ablauf

Wir begrüßen Sie zur Tagesbetreuung

Ihr Sohn/ Ihre Tochter kommt nach dem Unterricht in den Speisesaal (der aktuelle Speiseplan ist hier ersichtlich). Auf Änderungen im Stundenplan wird natürlich Rücksicht genommen. Kein Kind ist ohne Aufsicht, wenn der Unterricht früher enden sollte. Nach dem Mittagessen gehen wir - wenn es das Wetter zulässt - ins "Wäldchen" und genießen die Freizeit. Die 1. Lernzeit in unseren eigenen Gruppenräumen beginnt um 15:00 und endet um 15:50. Zur optimalen Förderung unterstützen LehrerInnen aus unterschiedlichen Fachgebieten Ihre Kinder. Anschließend gibt es eine Pause, bei der auch 2-mal in der Woche eine Jause zur Verfügung gestellt wird. Um 16:00 beginnt die 2. Lernzeit bzw. die Freizeit, die in regelmäßigen Abständen auch durch unterschiedliche Workshops (z.B. Bühnenspiel, Musik, Sport) und durch Feste im Jahreskreis gestaltet wird. Um 16:50 werden die Kinder entlassen.

Entschuldigungen

Wir begrüßen Sie zur Tagesbetreuung

Wir bitten Sie, Ihr Kind ausschließlich schriftlich zu entschuldigen. Die Formulare sind an der Pforte bzw. auf unserer Homepage hier erhältlich. Entschuldigungen werden in der Kanzlei entgegengenommen.

Neben der fachlichen Unterstützung ist uns die Vermittlung von Werten ein großes Anliegen. Wir wünschen uns, dass die Kinder in der Tages- und Mittagsbetreuung Akzeptanz, Toleranz und Respekt erleben und leben.

Informationen zu den Kosten der Tages-/Mittagsbetreuung erhalten Sie hier.

AHS MaR - Tages- und Mittagsbetreuung
Gymnasium Maria Regina