Besuch einer Sonderkindergartenpädagogin in der 5B

Im Zuge der Auseinandersetzung mit dem Thema „Interdisziplinäre Zusammenarbeit“ im Didaktikunterricht besuchte die Sonderkindergartenpädagogin Sandra Schneeweis aus dem Praxiskindergarten die 5B. Sie berichtete über ihre Tätigkeiten im Rahmen der Bildungs- und Erziehungsarbeit. Besonders spannend waren ihre mitgebrachten Materialien, welche sie in der Arbeit mit den KIndern verwendet. Hier wurde deutlich, wie ansprechendes Material sinnvoll eingesetzt werden kann, um die Kompetenzen der Kinder zu stärken.