Adventmeditation 3PA, 4.12.2018

Die 3PA-Klasse hat sich dieses Jahr mit einer besonderen Advent­meditation auf die kommende Weihnachtszeit eingestimmt: Das Adventgärtlein erlaubt es uns, zur Ruhe zu kommen, innezuhalten und sich auf den Weg in unser Inneres zu machen, das durch die Spirale symbolisiert wird. Das Licht, das wir in der Mitte entzünden, stellen wir auf dem Weg nach Außen an einer für uns passenden Stelle ab. Mit jeder Kerze wird der erst dunkle Raum immer mehr erhellt.

Die Idee für dieses Adventritual stammt ursprünglich aus der Waldorf-Pädagogik, sie kann mit christlichen Texten begleitet werden und bietet sich auch für den Kindergarten an.

Fach: Religion, Prof. Graf