Archiv der Kategorie: Projektbeitrag

Gutes tun in Zeiten von Corona

Klasse 4B, April 2020

Die Zeiten des Abstandhaltens und der sozialen Isolation sind nicht immer einfach, deshalb hat sich die 4B-Klasse im April einer E-Learning-Challenge gestellt, von der ihr ganzes Umfeld profitieren konnte: Die Schülerinnen haben gelernt, was sogenannte „Random Acts of Kindness“ (zu Deutsch „zufällige Aktionen der Freundlichkeit“) sind. Es geht darum, sich selbst, Personen aus dem Umfeld, aber auch fremden Leuten kleine Aufmerksamkeiten zukommen zu lassen, die Freude bereiten, auch wenn wir manchmal nicht einmal die Reaktion darauf sehen können.

Eine Woche lang haben wir dann virtuelles Tagebuch geführt und unsere Taten mit Bildern, Texten und Videos auf einer gemeinsamen Pinnwand dokumentiert. Es war eine tolle Erfahrung für uns alle!

Religion, Elisabeth Graf

Preisträgerkonzert ‚SOUNDS OF CHILDREN’S RIGHTS‘

Mit einer Gruppe der letztjährigen 3 A, heurigen 4 A wurde im Gitarrenunterricht schuljahrübergreifend ein aufwendiges Projekt verfolgt: Die Teilnahme am Kompositionswettbewerb ‚SOUNDS OF CHILDREN’S RIGHTS‘. Gekrönt wurde dieses Unterfangen mit einem Auftritt beim Preisträgerkonzert im Wiener Konzerthaus am 15.11.2019. Weiterlesen

Sommersportwoche der 2.Klassen

Die Sommersportwoche der 2A und der 2B am Millstättersee war ein voller Erfolg. Neben dem individuell ausgewählten Sportprogramm gab es reichliche Zusatzaktivitäten, die vor allem die Sportlichen unter uns sehr zusagten. Dies ist Fr. Prof. Leitner, welche die Sommersportwoche leitete, zu verdanken. Uns gefiel es, dass wir viel Freizeit hatten und auch der Spaß kam nicht zu kurz. Selbst der „Hummer“, der für eine Tagesaktivität benötigt wurde, sorgte für viel Abwechslung. Es sind viele tolle Erinnerungen, die wohl immer bleiben werden.

(Anna Rainer, Marianna Fuchs, 2A)