Fachschule für pädagogische Assistenzberufe


3-jährige Ausbildung zur pädagogischen Assistentin/zum pädagogischen Assistenten

Abschluss mit Abschlussprüfung

Aufnahmevoraussetzungen

  • Positiver Abschluss der 8. Schulstufe
  • Erfolgreiches Ablegen der Eignungsprüfung

Was wird bei der praktischen Eignungsprüfung überprüft?

  • musikalische Fähigkeiten (dafür empfehlen wir, ein bis zwei einfache Kinderlieder vorzubereiten)
  • Fähigkeit zu schöpferischem Gestalten
  • Körperliche Gewandtheit und Belastbarkeit
    (Schwimmerabzeichen Fahrtenschwimmer oder Allroundschwimmer)
  • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit

Nach der 3-jährigen Ausbildung haben die Absolvent/inn/en die Möglichkeit einen 3-jährigen Aufbaulehrgang zu besuchen und damit auch die Ausbildung zur/m Kindergartenpädagogin/en abzuschließen.

Die Stundentafel für die 3-jährige Fachschule für pädagogische Assistenzberufe folgt nach Veröffentlichung durch das BMBWF
Stundentafel für die 5-jährige BAfEP (ab Jahrgang 2016/17) (PDF Download)

Schnupperbesuche im Unterricht sind für Schüler/innen nach telefonischer Vereinbarung möglich

Anmeldung

Diese ist ab Oktober bis 23. Jänner 2019 möglich.

Terminvereinbarung von Mo bis Fr von 8.00 bis 11.00 Uhr unter (01) 368 75 21/50 für ein persönliches Anmeldungsgespräch mit dem Direktor

Mitzubringen sind:

  • Zeugnis der 7. Schulstufe (+Kopie)
  • Geburtsurkunde
  • Taufschein
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Meldezettel
  • e-card
  • 1 Passfoto
  • ausgefüllter Gesundheitsbogen (zu den Formularen>)
  • ausgefülltes Anmeldeformular (zu den Formularen>)
  • Anmeldegebühr 1. Teil: € 40,-

Wann ist zusätzlich eine schriftliche (und mündliche) Eignungsprüfung aus Deutsch, Mathematik, Lebende Fremdsprache Englisch erforderlich?

Ich komme aus: Ich habe ein: Brauche ich eine zusätzliche Eignungsprüfung
in Deutsch, Mathematik oder Englisch?
AHS Positives Zeugnis nein
Neue Mittelschule für die 3-jährige Fachschule für pädagogische Assistenzberufe
Vertifete Allgemeinbildung nein
Grundlegende Allgemeinbildung mit „Befriedigend“ nein
In einem Gegestand grundlegende Allgemeinbildung mit „Genügend“ ja (außer Beschluss der Klassenkonferenz)
In mehreren Gegenständen grundlegende Allgemeinbildung mit „Genügend“ ja

 

Termine der Eignungsprüfung:

Praktische Prüfung: 25. und 26. Januar 2019

Schriftliche (und mündliche) Prüfung aus Deutsch, Mathematik, lebende Fremdsprache Englisch (falls nötig): 25. Juni 2019