Gebäude und Ausstattung


Die BAfEP 19 gehört mit dem Gebäude in der Hofzeile 17 zum Bildungszentrum Maria Regina, das neben der BAfEP noch einen Kindergarten, eine Volksschule, einen Hort und ein Gymnasium umfasst, sich von der Pyrkergasse bis zur Hofzeile erstreckt und vom Trägerverein Werke der Schwestern vom armen Kinde Jesus erhalten wird.

Ein Praxiskindergarten inklusive einer Früherziehungsgruppe im Haus sowie ein Praxishort im Schulzentrum bilden ideale Bedingungen für die Ausbildung.

  • Das Gebäude, in dem die BAfEP 19 und der Kindergarten untergebracht ist, ist in Nord/Süd – Richtung gebaut und umfasst 9 Stockwerke: 4 Obergeschoße, die Eingangsebene und 4 Untergeschoße.
  • Alle Klassenräume sind mit modernen interaktiven Multimedia-Whiteboards ausgestattet.
  • Das Atelier für die Bereiche Bildnerische Erziehung, Werkerziehung und Textiles Gestalten nimmt das gesamte Dachgeschoß ein.
  • Der Instrumentalunterricht für Gitarre, Blockflöte und Bambusflöte findet in Kleingruppenräumen statt.
  • Im Kellergeschoß befinden sich drei Turnsäle, weiters gibt es im Freigelände einen Sportplatz und eine große Grünfläche.
  • In der Schulküche sind vier komplette Arbeitsbereiche eingerichtet.
  • Die Mehrzweckhalle bietet Platz für Fest- und Feiergestaltung, Darbietungen und Präsentationen vielfältiger Art.
  • Eine Bibliothek bietet Zugang zu Büchern, Zeitschriften und anderen Medien.
  • Schülercomputer befinden sich im Informatikraum und in anderen Unterrichtsräumen.
  • Mehrere Getränke- und Imbissautomaten sind im Erdgeschoß aufgestellt. Sitzgruppen können von den Schülerinnen und Schüler in den Mittagspausen und Freistunden genutzt werden.