Projekte und Veranstaltungen


Festgottesdienst – 200. Geburtstag von Mutter Clara Fey

admin : 21. April 2015 13:01 : Projektbeitrag

8. April 2015 – Tag der Begegnung und des Austausches

admin : 21. April 2015 12:45 : Projektbeitrag

Anlässlich des 200. Geburtstages von Mutter Clara Fey (11.4.1815 – 8.5.1894), der Gründerin des Ordens der Schwestern vom arme Kinde Jesus, fand am 8. April 2015 ein Tag der Begegnung und des Austausches statt.

Völkerballturnier – Faschingsdienstag

admin : 16. März 2015 23:19 : Projektbeitrag

Kindermusical „Zuckerzauberland…eine traumhaft süße Reise!“

admin : 23. Februar 2015 19:45 : Projektbeitrag

 

Viele Schülerinnen freuten sich schon lange auf das Musical-Projekt. Umso spannender war es, als es dann im Sommersemester des Schuljahres (2013/14) endlich startete. Die letzte Schulwoche nutzten wir intensiv, um an ersten Liedern zu basteln. Zuvor entstanden schon Grundzüge unserer Geschichte. Wir teilten uns dafür in Gruppen ein, die Schreibgruppe bestand aus drei Schülerinnen, während alle anderen Klassenkolleginnen mit Liederschreiben beschäftigt waren.

Im Herbst wurde ein Organisationsteam, bestehend aus drei engagierten Schülerinnen gebildet. Außerdem fanden sich auch noch die Gruppen Bühnenbild/Kulissen und Kostüme zusammen.

Im Laufe des ersten Semesters wurden die Rollen eingeteilt. Im Spätherbst haben sich die Chor- und Solosänger intensiv mit dem Proben der Lieder auseinandergesetzt, während die Schreibgruppe, gemeinsam mit einem Autor der Hörspielfassung den letzten Schliff verpasste. Im Dezember nahmen wir an einem Wochenende in der Schule unsere CD auf.

Im Jänner wurde noch fleißig an Kulisse und Kostümen gearbeitet und das Stück wurde von einer Hörspielfassung in eine Bühnenfassung umgeschrieben. In der Woche vor den Semesterferien begann die intensivste Probenphase; die Darsteller erarbeiteten das Stück mit dem Autor, der gleichzeitig unser Regisseur war, während der Chor und die Band mit unserem Musikprofessor probten.

Von 10.2.-14.2.2015 war es dann so weit; wir durften unser Stück in insgesamt 14 Vorstellungen dem zahlreich erschienen Publikum präsentieren. Sowohl Kindergartenkinder, Volksschulkinder, als auch Erwachsene zeigten sich sichtlich begeistert.

Das Gesamtprojekt wurde von unserem Musikprofessor Mag. Bernhard Schnabel geleitet. Wir bedanken uns recht herzlich, bei allen die uns, in welcher Form auch immer, unterstützt haben.

Victoria Kaufmann 4b

 

* * * Ein winterlicher Nachmittag * * *

admin : 9. Februar 2015 22:56 : Projektbeitrag

Endlich hat es einmal wieder so richtig geschneit! Die meisten Kinder in Wien lieben den Schnee, doch leider bleibt dieser in der Stadt nur sehr selten liegen. Deshalb haben wir uns heute folgende Fragen gestellt:

Welche Angebote könnte man im Kindergarten setzen, wenn der Schnee unerwartet liegen bleibt? Und welche davon könnten wir heute selber ausprobieren?

Die Schüler und Schülerinnen der 2PA haben heute Schnee-Po-Rutscher auf Packpapier entworfen, auf Plastikplanen übertragen, ausgeschnitten und anschließend getestet. Mit Wasserfarben wurde der Schnee eingefärbt!

Kreatives Gestalten

Kommunikationstag der BAKIP Maria Regina

admin : 8. Januar 2015 22:40 : Projektbeitrag

Ein Tag, an dem die Schüler/innen aus den verschiedenen Klassen und auch die Studierenden des Aufbaulehrgangs zusammenkamen.

Nach einem gemeinsamen Start (u.a. zum Thema Zeit) wurden klassenübergreifend verschiedene Aktionen erlebt:

* Eine Zeitreise zu mittelalterlichem Wissen

* Experimente mit Wasser und Licht unter dem Motto

‚schillernde Illusion und königsblaues Bild‘

* ‚Dialogue in the dark‘(we experiment how life in the dark feels, how we communicate, what are the challenges, the experience?)

* Modellieren von essbaren Figuren

* Flott durch die Generationen: gemeinsam mit Kindergartenkindern Bilder legen

* Experimente mit Geheimsprachen (LJMJNRXUWFHM)

* Leben mit und ohne Glauben

* Fußball

* Gemeinsames Singen

* Nonverbale Kommunikation ‚Knack den Code‘

* Speed dating (time for conversation)

* Visual communication

* Spielend kommunizieren (kommunikative und gruppendynamische Spiele)

* Interviews mit spontanen Fragen

* Gesprächsrunde: Was interessiert uns? Wo wollen/können wir etwas verändern?

* Dokumentation

Abgeschlossen wurde das Programm mit dem 6-stimmigen Quodlibet (alle 5 Jahrgänge + Lehrer/innen) ‚Die Zeit‘.

Modefiguren im Schwarzlicht

admin : 26. Dezember 2014 18:01 : Projektbeitrag

Die Schüler und Schülerinnen der 2PA und 3PA hatten die Aufgabe eine Modefigur für ein Foto-Shooting in einem Schwarzlicht-Raum zu entwickeln und umzusetzen. Jede Gruppe erhielt einen weißen Stoff in Form eines Quadrates oder Kreises. Das Kleidungsstück, welches nicht im Alltag tragbar sein musste, sollte dem Körper durch seine Form und Silhouette Ausdruck verleihen.

Textiles Gestalten

 

Florenz, wir kommen!

admin : 31. Oktober 2014 11:24 : Projektbeitrag

Nach der Vormatura fuhren wir, die Schülerinnen der 5B mit den Professoren/innen Puchner, Schütz, Dittrich und Waldeck, mit dem Zug auf Vormaturareise nach Florenz. Das Ehepaar Ziegler begleitete uns ebenfalls.

In Florenz angekommen, begannen drei wunderschöne Tage, an denen die Stadt, Kirchen, historische Gebäude und Märkte erkundet wurden, wobei am Sonntag sogar ein Abstecher in das mit dem Zug eine Stunde entfernte Pisa gemacht wurde. Dort stand natürlich die Besichtigung des schiefen Turms von Pisa (von außen) und des großen Doms auf der Piazza dei Miracoli (von innen) auf dem Plan.

Zahlreiche Souvenirs, Taschen, Kleidung, Schmuck, … und tolle Erinnerungen fanden Montagnacht schließlich wieder ihren Weg zurück nach Wien.

Theresa-M. Kaudela, 5B

 

Exkursion anlässlich des Opferfestes

B. N. : 15. Oktober 2014 22:07 : Allgemein| Projektbeitrag

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Die religiösen Feste sind besondere Anlässe in unserer pluralen Gesellschaft, an denen die freundschaftlichen Beziehungen mit anderen Personen gepflegt und verstärkt werden können.

In diesem Zusammenhang fand mit den am islamischen Religionsunterricht teilnehmenden Schülerinnen der BAKIP Maria Regina -unter der Leitung der Religionslehrerin Frau Mag. Dilek KUDUN – am Dienstag, den 07.10.2014 eine Exkursion statt. Anlass war das Opferfest, das zum Höhepunkt der Pilgerfahrt durchgeführt wird, und das mit den Schülerinnen in einem türkischen Restaurant – der Tulpe im 15. Bezirk – in einer sehr angenehmen Atmosphäre gefeiert wurde.   Der Schulleiter Herr Mag. Johannes HACKL nahm auch an dieser Feier teil. Frau Mag. KUDUN hielt eine kurze Ansprache über den Sinn bzw. die Bedeutung der Pilgerfahrt sowie des Opferfestes für die Muslime, woraufhin die Schülerinnen Almedina, Esra und Pia Halima auch kurze Rede hielten. Danach wurden gemäß der Tradition gegenseitige Geschenke überreicht. Anschließend hielt der Schulleiter Herr Mag. HACKL eine kurze Ansprache, bevor das Essen genossen wurde.

Anliegen der Exkursion war es, mit den Schülerinnen eines der zwei religiösen muslimischen Feste, das auch im Rahmen des Religionsunterrichtes behandelt wurde, miteinander zu feiern.

Sprachintensivwoche 2014

B. N. : 15. Oktober 2014 21:19 : Allgemein| Projektbeitrag

Previous Image
Next Image

info heading

info content

Von 13.-20. September verbrachten die 4A und 4B sieben ereignisreiche, interessante und fröhliche Tage in Exeter, England. Ausflüge nach Sidmouth, Dartmoor und Tintagel, sowie Besuche in englischen Kindergärten standen am Programm. Strahlender Sonnenschein und viel gute Laune trugen ebenfalls zum Gelingen der Reise bei!

« Seite 1 ... 7| 8| 9| »